Ausnahmegenehmigung Umzug Stadt Essen

Halteverbotszone für Umzüge, Anlieferung und Baustelle in Essen. Die Ausnahmegenehmigung beantragst du bei der Verkehrsbehörde Essen. Alle Informationen listen wir hier für dich auf:

Amt für Straßen und Verkehr in Essen

Parkausweise, Ausnahegenehmigungen für Halt- und Parkverbote

Alfredstraße 163

45131 Essen

Fax: 0201 - 8866589

E-Mail: parkausweise@amt66.essen.de

Zuständige Kontaktpersonen für die Ausnahmegenehmigungen:

Herr Brock: 0201 - 8866581

Frau Ujhelyi: 0201 - 8866582

Servicezeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 08:30 - 12:00 und 14:00 - 15:00 Uhr

Freitag: 08:30 - 12:0 Uhr

Halteverbot für Essen beantragen

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Beantragung der Ausnahmegenehmigung in Essen - in 5 Minuten erledigt

Probleme mit dem Verkehrsamt in Essen?

Leider gestaltet es sich mitunter schwierig das Amt für Straßen und Verkehr zur Beantragung eines Halteverbots in Essen zu erreichen.

  • Hast du Fragen zur Beantragung des Halteverbots in Essen?
    Wirf' einen Blick in unsere bebilderte Anleitung mit Ausfüllhilfe zur Beantragung deines Halteverbots in Essen. Hier findest du alle Informationen
     

  • Hast du den Antrag bereits ausgefüllt und wartest auf die Zustellung der Ausnahmegenehmigung?
    In der Regel erfolgt die Zustellung des Antrags 1-2 Woche nach Beantragung. Läuft dir die Zeit davon und du musst die Schilder aufstellen um die Aufstellfrist von 3 vollen Tagen einzuhalten? Kein Problem - bei uns kannst du die Schilder auch abholen wenn deine Genehmigung noch nicht eingetroffen ist.