Ausnahmegenehmigung Umzug Stadt Essen

Halteverbotszone für Umzüge, Anlieferungen und Baustellen in Essen. Die Ausnahmegenehmigung beantragst Du bei der Verkehrsbehörde Essen. Alle Informationen listen wir hier für Dich auf:

Amt für Straßen und Verkehr in Essen

Parkausweise, Ausnahegenehmigungen für Halt- und Parkverbote

Alfredstraße 163

45131 Essen

Fax: 0201 - 8866589

E-Mail: parkausweise@amt66.essen.de

Zuständige Kontaktpersonen für die Ausnahmegenehmigungen:

Herr Brock: 0201 - 8866581

Frau Ujhelyi: 0201 - 8866582

Servicezeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 08:30 - 12:00 und 14:00 - 15:00 Uhr

Freitag: 08:30 - 12:0 Uhr

Medical form with stethoscope

Halteverbot für Essen beantragen

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Ausnahmegenehmigung in Essen - in fünf Minuten erledigt

Probleme mit dem Verkehrsamt in Essen?

Leider gestaltet es sich mitunter schwierig das Amt für Straßen und Verkehr zur Beantragung eines Halteverbots in Essen zu erreichen.

  • Hast du Fragen zur Beantragung des Halteverbots in Essen?
    Wirf einen Blick in unsere bebilderte Anleitung mit Ausfüllhilfe zur Beantragung Deines Halteverbots in Essen. Hier findest Du alle Informationen

     

  • Hast du den Antrag bereits ausgefüllt und wartest auf die Zustellung der Ausnahmegenehmigung?
    In der Regel erfolgt die Zustellung des Antrags ein bis zwei Wochen nach Beantragung. Läuft Dir die Zeit davon und Du musst die Schilder aufstellen um die Aufstellfrist von drei vollen Tagen einzuhalten? Kein Problem - bei uns kannst Du die Schilder auch abholen, wenn Deine Genehmigung noch nicht eingetroffen ist.