top of page

Abholung & Rückgabe sofort und zu jeder Zeit - 365 Tage

Chat öffnen

Logo von Halteverbotsschilder-mieten.de

Halteverbotsschilder für Hamburg

Hier bekommst Du alle Infos zu Deiner Halteverbotszone in Hamburg

Anleitung zur Beantragung Deines Halteverbots

Direkt online Aufstellprotokoll erstellen

Alle wichtigen Informationen zum Thema Halteverbotszone

Kosten

30,30 € für einen Tag

Kontakt

Bitte über diesen Link an Hand der Adresse das zuständige Polizeikommissariat ermitteln.

Genehmigung Halteverbot Hamburg

Zuständig für die Erteilung der Genehmigung für ein Halteverbot sind die örtlichen Straßenverkehrsbehörden welche in den Polizeikommissariaten angesiedelt sind. Über diesen Link kann an Hand der Adresse das zuständige Polizeikommissariat ermittelt werden. 


Beantragung:

Formlos per E-Mail

1
Genehmigung beantragen

In 5 Minuten zur Halteverbot Genehmigung - wir zeigen Dir wie es geht.

2
Halteverbotsschilder aufstellen

Stelle die Schilder bei Dir auf und richte Deine Halteverbotszone ordnungsgemäß ein.

3
Aufstellprotokoll erstellen

In 2 Minuten erstellt mit unserem Online-Tool - ohne lästiges Ausdrucken.

Coming soon ...

Aktuell haben wir noch keinen Standort in Hamburg, aber wir planen für die Zukunft!

7 Standorte

Hier findest du alle 7 Standorte in Deutschland auf einen Blick.

Dein Aufstellprotokoll kostenlos online erstellen

Mit Hilfe unseres Online-Tools erstellst Du in 2 Minuten Dein Aufstellprotokoll. Ganz unabhängig davon, ob Du bei uns mietest. Erfahre hier mehr über das Aufstellprotokoll.

1. Allgemeines & Kosten


Das Verfahren zur Beantragung eines Halteverbotes in Hamburg ist relativ simpel. Es gibt kein Antragsformular welches ausgefüllt werden muss. Es genügt eine formlose E-Mail an die zuständige Straßenverkehrsbehörde die in Hamburg in den Polizeikommissariaten angesiedelt ist zu schreiben. Über diesen Link findest Du Deine zuständige Straßenverkehrsbehörde an Hand der Adresse an der Du die Halteverbotszone einrichten möchtest.


  • Name und Anschrift des Antragstellers sowie Telefonnummer und E-Mail Adresse

  • Adresse an der Du die Halteverbotszone einrichten möchtest

  • Datum/Zeitraum für die Halteverbotszone


Du kannst gerne folgenden Text in Dein E-Mail Programm kopieren und die entsprechenden Angaben einfügen.


Sehr geehrte Damen und Herren,


hiermit beantrage ich eine Halteverbotszone in der Straße Hausnummer in PLZ Ort.


Die Halteverbotszone soll gelten im Zeitraum von Datum Uhrzeit Beginn bis Datum Uhrzeit Ende. Ich bitte Sie mir die Genehmigung per E-Mail zu übersenden.


Meine Kontaktdaten sind:

Vorname Nachname

Wohnadresse ggf. abweichende Rechnungsadresse

Telefonnummer

E-Mail


Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.


Mit freundlichen Grüßen

Vorname Nachname


In der Regel erfolgt die Bearbeitung zeitnah - meist innerhalb von 4-5 Tagen. Es lohnt sich immer einen Antrag zu stellen - auch wenn die angegebene Vorlaufzeit von 14 Tagen unterschritten wird. Es fallen Gebühren in Höhe von 30,30 € an.


Genauere Informationen lassen sich auch direkt auf der Seite der Polizei Hamburg abrufen.


2. Ausnahmegenehmigung


In der Regel erhältst Du innerhalb von weniger Tagen die Genehmigung der Halteverbotszone zugeschickt. Am schnellsten passiert dies, wenn Du wie oben dargestellt, den Weg per E-Mail gehst.

Übrigens: Die Ausnahmegenehmigung der Stadt Hamburg muss nicht an den Halteverbotsschilder befestigt werden.


3. Halteverbotsschilder für Hamburg


In der Ausnahmegenehmigung der Stadt Hamburg wird noch einmal darauf hingewiesen, dass die erforderlichen Halteverbotsschilder selbst organisiert werden müssen. Ohne Halteverbotsschilder besitzt das genehmigte Halteverbot keine Gültigkeit. Die Halteverbotsschilder müssen mindestens drei volle Tage vor dem Eintritt der Gültigkeit aufgestellt werden.

Alle unsere 7 Standorte:

Mittlerweile haben wir 7 voll digitale Standorte. Halteverbotsschilder können online reserviert und an 365 Tagen im Jahr durch unser vollautomatisches System abgeholt werden.

Wir vermieten Halteverbotschilder für die Einrichtung Deiner Haltevebotszone. Wir haben mobile Halteverbotsschilder entwickelt, die der Straßenverkehrsordnung entsprechen und in jedem Pkw transportierbar sind. 

Mittlerweile haben wir 7 voll digitale Standorte. Das heißt Halteverbotsschilder können online reserviert und an 365 Tagen im Jahr durch unser vollautomatisches System abgeholt werden.

"Wir geben täglich unser Bestes, damit auch Deinem erfolgreichen Projekt keine Autos im Weg stehen."

Henrik Vogt

Geschäftsführer und Gründer

Erfahre mehr über uns

Portraitbild von Henrik Vogt vor einem Halteverbotsschild
Umzug, Anlieferung, Baustelle...

Erfahre in unseren Ratgebern wieso es sinnvoll ist eine Halteverbotszone einzurichten und wie einfach es ist legal Parkplätze für Dein Vorhaben zu reservieren.

Halteverbotsschilder-Komplettset

2 Schilder (für Anfang und Ende), 4 Zusatzzeichen (für Datum, Uhrzeit und Halteverbot auf dem Seitenstreifen), rechtssichere DIN-Klebezahlen, 4 Fußplatten sowie eine Diebstahlsicherung.

Wir helfen gerne!

Probleme bei der Beantragung der Genehmigung? Zugeparkt trotz Halteverbot?

Schreib uns im Chat oder ruf uns an  - auch wenn Du nicht bei uns gemietet hast.

Das kosten Halteverbotsschilder zur Miete

2 x Komplettset

Aufstellung an alter und neuer Adresse

300 € Kaution

80 € inkl. MwSt.

1-10 Tage Mietzeit

1 x Komplettset

Aufstellung an einer Adresse

150 € Kaution

48 € inkl. MwSt.

1-10 Tage Mietzeit

Mehr benötigt?

Mehr als 2 Schilder? Länger als 10 Tage?

150 € Kaution pro Set

Individuell

Beliebige Mietzeit

Für die Aufstellung von Halteverbotsschildern benötigst Du eine Genehmigung. Alle Informationen zur Beantragung Deiner Halteverbotszone haben wir hier zusammengestellt.

Du musst die Halteverbotsschilder drei volle Kalendertage vor dem Gültigkeitstag aufstellen, um rechtlich in der Lage zu sein, falsch parkende Fahrzeuge abschleppen zu können.

10 Tage räumen Dir genügend Zeit ein, die Schilder bei uns nach erfolgter Reservierung abzuholen und nach Deinem Einsatz zurückzubringen.

  • Darf ich selber Halteverbotsschilder aufstellen?
    Selbstverständlich. Auch wenn einige Städte in Ihrem Genehmigungsschreiben empfehlen, eine "Fachfirma" zu beauftragen, darfst Du Halteverbotsschilder selber aufstellen und kannst so eine Menge Kosten sparen. Mehr dazu findest Du in unserem Ratgeber Halteverbot selber einrichten.
  • Wie lange im Voraus müssen Halteverbotsschilder aufgestellt werden?
    Die Einrichtung Deiner Halteverbotszone muss immer volle drei Tag vor Deinem geplanten Einsatzzeitraum abgeschlossen sein. Beispiel: Dein Umzug ist an einem Samstag. Die Schilder müssen bis Dienstag, 23:59 Uhr aufgestellt werden. Damit zählt Mittwoch, Donnerstag, Freitag als voller Tag. Einige Städte verlangen, dass die Schilder vier Tage vorher aufgestellt werden müssen bzw. 96 Stunden. Dies ist nach den letzten Gerichtsurteilen nicht ganz korrekt - wir empfehlen aber immer um unnötige Diskussionen zu vermeiden dann auch die 96 Stunden einzuhalten. Ein früheres Aufstellen ist immer möglich!
  • Darf ich die Schilder auch in einer anderen Stadt aufstellen als wo ich diese abgeholt habe?
    Ja - unsere Schilder entsprechen in Form, Farbe und Größe den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) und können deutschlandweit eingesetzt werden. Ausnahme Standort Stuttgart: Die Stadt Stuttgart fordert die Aufstellung von eingeschränkten Halteverbotsschildern (VZ 286). Alle anderen (umliegenden) Städte und Gemeinden (Esslingen, Ludwigsburg, Heilbronn etc.) fordern absolute Halteverbotsschilder (VZ 283). Wir führen an unserem Standort Stuttgart sowohl eingeschränkte als auch absolute Halteverbotsschilder. Im Reservierungsformular für den Standort Stuttgart erfolgt daher die Abfrage ob Du die Schilder im Stadtgebiet Stuttgart aufstellst oder anderswo. Dir werden so automatisch die richtigen Halteverbotsschilder zugeteilt.
  • Wie stelle ich Halteverbotsschilder korrekt auf?
    Das ist nicht schwer. In unserem Ratgeber Halteverbotsschilder korrekt aufstellen haben wir Dir alle Informationen zusammengestellt. Dort findest Du auch alle Informationen zur Dokumentation bzw. zum Aufstellprotokoll.
  • Kann ich den Mietzeitraum verlängern?
    Selbstverständlich - eine Verlängerung ist jederzeit möglich. Bitte klicke auf den Link “Reservierung ändern”, welchen Du in einer von unseren Bestätigungs-E-Mails findest und ändere das Datum für die Rückgabe. Du bekommst im Anschluss eine E-Mail mit einer erneuten Zahlungsaufforderung zugeschickt. Die Preise sind identisch mit den Preisen für die Langzeitmiete. Beispiel: Du hast bei uns für 48 € ein Halteverbotsschilder-Komplettset für die Zeit vom 01.01. bis zum 08.01. reserviert und bezahlt. Nun änderst Du das Rückgabedatum auf den 14.01. Die neue Miete für den Zeitraum vom 01.01. bis zum 14.01. beträgt 75 €. Da Du bereits 48 € bezahlt hast, musst Du 27 € nachzahlen.
  • Wann erhalte ich die Kaution zurück?
    Du erhältst von uns innerhalb von drei Werktagen die Kaution zurückerstattet. Bitte denke daran, das Online-Formular zur Rückgabe der Halteverbotsschilder nach erfolgter Rückgabe auszufüllen.
  • Ich brauche die Schilder nur für einen Tag. Was kostet die Miete für einen Tag?
    Bitte beachte, dass die Halteverbotsschilder mindestens drei volle Tage vor dem Gültigkeitszeitraum aufgestellt werden müssen. Der Aufstelltag zählt dabei nicht als voller Tag. Deshalb schreiben viele Städte und Gemeinde, dass die Halteverbotsschilder 96 Stunden vorher aufgestellt werden müssen. Beispiel: Du ziehst am Samstag um. Wir empfehlen Dir die Schilder spätestens am Dienstag abzuholen und aufzustellen, damit diese am Mittwoch, Donnerstag und Freitag als volle Tage vor dem Umzugstag stehen. Die Rückgabe kann dann am Samstag, Sonntag oder Montag erfolgen. So bewegst Du Dich sicher innerhalb der zehn Miettage.
  • Bis wann muss ich Miete und Kaution bezahlen?
    Bevor Du Deine Halteverbotsschilder bei uns abholen kannst, muss die Miete und Kaution bei uns gutgeschrieben sein. Bei Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Lastschrift und Sofort-Überweisung funktioniert dies innerhalb von Minuten. Bei “normaler” Überweisung muss die Abholung mindestens drei Tage im Voraus liegen. Firmen, Behörden, größere Betriebe können bei uns auf Rechnung auch nach der Abholung bezahlen. Bitte kontaktiert uns per Antwort auf eine E-Mail von uns nach der getätigten Reservierung, damit wir Euch auf Rechnung freischalten können. Generell gilt: Du kannst auch unmittelbar vor Abholung bei uns online bezahlen. Leider ist es nicht möglich, bei uns vor Ort (in Bar) oder per ec-Karte zu bezahlen.
  • Muss die Kaution immer gezahlt werden?
    Leider ja. Wir brauchen die Kaution als Sicherheitsleistung. Eine Ausnahme bilden Behörden und Konzerne - hier kann in Ausnahmefällen auf die Zahlung einer Kaution verzichtet werden. Bitte kontaktiert uns in diesen Fällen vor der Reservierung.
  • Kann ich den Termin zur Abholung und Rückgabe noch verschieben?
    Selbstverständlich. Du kannst auch nach erfolgter Reservierung Deinen Termin zur Abholung und Rückgabe jederzeit online verschieben. Klicke dazu einfach auf den Link “Reservierung ändern” in einer von unseren Bestätigungs E-Mails. Dies funktioniert beispielsweise auch bei einer vorzeitigen Rückgabe der Halteverbotsschilder: Einfach das Datum zur Rückgabe ändern und 10 Minuten später nach erfolgter E-Mail Bestätigung Deine Halteverbotsschilder zurückbringen.
  • Sind die Halteverbotsschilder gegen Diebstahl versichert?
    Du mietest unser Halteverbotsschilder-Komplettset immer mit unserer Diebstahlsicherung. So sind bei uns noch nie Schilder geklaut worden. Sollte dies wider erwarten das erste Mal bei Dir passieren, so werden wir versuchen den Schaden über unsere Versicherung zu regulieren. Bitte denke daran ein Foto der aufgestellten Schilder zu machen - so wissen wir, dass die Schilder von Dir ordnungsgemäß mit Einsatz der Diebstahlsicherung aufgestellt wurden.
  • Kann ich die Mietzeit verlängern?
    Eine Verlängerung der Mietzeit ist immer möglich. Die Preise richten sich nach unserer Preisliste und Du kannst sie Dir bei uns im Preisrechner anzeigen lassen.
  • Ist eine Stornierung möglich?
    Eine Stornierung Deiner Reservierung ist über den Link “Reservierung ändern” in einer von deinen Bestätigungs-E-Mails möglich. Deine bereits bezahlte Miete und Kaution wird bei rechtzeitiger Stornierung von uns erstattet. Bitte beachte, dass Deine Reservierung ab erfolgter Zuteilung der Halteverbotsschilder nicht mehr kostenfrei storniert werden kann. Die Zuteilung erfolgt immer ab 00:00 am gebuchten Abholtag.
  • Darf ich die Schilder auch zwei Mal benutzen? Beispielsweise für den Umzug und die Küchenanlieferung im Anschluss?
    Natürlich. Bitte denk daran, dass Du dann an verschiedenen Einsatztagen natürlich 2 x Klebezahlen für den Datumsbereich benötigst. Du darfst Dir bei der Abholung natürlich die entsprechenden Klebezahlen doppelt mitnehmen. Auch im Nachhinein kannst Du gerne an unseren Standorten Dir erneut Klebezahlen abholen. Kontaktiere uns einfach und wir schalten Dir erneut einen Zugang frei.
  • Wie lange im Voraus muss ich reservieren?
    Es ist generell empfehlenswert, einige Tage im Voraus zu reservieren. Aber auch wenn es mal spontan ist: Wir haben in der Regel immer Halteverbotsschilder an allen Standorten vorrätig, so dass Du auch am gleichen Tag reservieren und abholen kannst.
  • Wie viele Halteverbotsschilder benötige ich? Wie viel Meter kann ich mit einem Set sperren?
    In der Regel kannst Du bis zu 20 Meter problemlos sperren. Dies reicht vollkommen für einen Sprinter, einen "normalen" Möbeltransporter oder einen PKW mit größerem Anhänger. Wenn Du eine längere Halteverbotszone benötigst, ist es empfehlenswert ab ca. 20 Meter mit einem zusätzlichen Mittelschild die Zone zu verlängern. Wir vermieten auch diese Mittelschilder. Bitte kontaktiere uns kurz vor Deiner Reservierung. Bitte beachte, dass eine einmündende Straße das Halteverbot aufhebt, d.h. ab der Einmündung muss in der Regel ein neues Komplettset aufgestellt werden. Gerne helfen wir Dir bei einer komplexeren Sperrung - kontaktiere uns einfach.
  • Kann ich Schilder an einem Standort abholen und an einem anderen Standort zurückbringen?
    Leider ist dies aktuell nicht möglich. Die Schilder müssen am gleichen Standort abgeholt und zurückgebracht werden.
  • Muss ich das Datum ändern, wenn ich die Schilder später abhole oder früher zurückbringen möchte?
    Du bist in unserem System immer für einen spezifischen von Dir festgelegten Tag zur Abholung und Rückgabe freigeschaltet. Selbstverständlich kannst Du das Datum aber jederzeit über den Link "Reservierung ändern" in einer Deiner Bestätigungs E-Mails ändern. So bleibst Du maximal flexibel und kannst spontan eher abholen, zurückbringen etc. Die Änderung bei uns im System dauert ca. 10-15 Minuten. Nach Deiner Änderung erhältst Du immer eine Bestätigungs E-Mail mit aktuellen Informationen.
  • Wann erstattet Ihr mir meine gezahlte Kaution?
    Nach vollständiger Rückgabe und Ausfüllen des Online-Formulars zur Bestätigung der Rückgabe erstatten wir Dir Deine gezahlte Kaution in der Regel innerhalb von drei Werktagen zurück. Mehr Informationen zum Thema Kaution findest Du auch in unserem Ratgeber Online reservieren und bezahlen.
  • Ist meine Reservierung verbindlich?
    Ja - Deine Reservierung ist verbindlich. Du kannst sie aber jederzeit über den Link in einer von unseren Bestätigungs E-Mails ändern. Auch eine Stornierung ist über diesen Link möglich.
  • Kann auch jemand anderes für mich die Schilder abholen- oder zurückbringen?
    Na klar - Du musst die Schilder nicht selber abholen- oder zurückbringen. Bitte beachte jedoch, dass nur die in der Reservierung angegebene Handynummer berechtigt ist, das Tor an der Abholstation zu öffnen. Nun gibt es zwei einfache Möglichkeiten. Du änderst die Handynummer auf denjenigen der abholt oder zurückbringt. Dies geht innerhalb von 10 Minuten über den Link "Reservierung ändern" in einer unserer Bestätigungs E-Mails. Du rufst das Tor von Deiner Handynummer an wenn Dein Kontakt vor Ort ist. Bitte denke daran, Deine Kontaktperson idealerweise die E-Mail mit der Anleitung zur Abholung und Rückgabe der Schilder weiterzuleiten bzw. auszudrucken. Diese E-Mail erhältst Du am Abhol- bzw. Rückgabetag gegen 01 Uhr nachts zugeschickt.
  • Kann ich an der Abholstation parken bzw. halten?
    An allen unseren Standorten kannst Du mit dem Pkw direkt vorfahren. So kannst Du bequem und mit Beleuchtung direkt einladen.
  • Kann ich die Schilder an jedem Tag abholen- und zurückbringen?
    Ja! Alle unsere Standorte haben an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Du kannst jeden Tag zwischen 05 und 23 Uhr Halteverbotsschilder abholen- und zurückbringen. Das geht auch spontan, wenn Du es eilig hast. Bitte beachte, dass Du bei der Reservierung das Datum für die Abholung und für die Rückgabe festlegst. Für diese Tage ist Dein Zugang zu unserer Abholstation freigeschaltet. Du kannst dieses Datum natürlich jederzeit ändern - auch im Nachgang zu Deiner erfolgten Reservierung über den Link "Reservierung ändern" in einer Deine Bestätigungs E-Mails die Du von uns erhalten hast.
  • Muss ich die Genehmigung der Stadt vorzeigen um Schilder abholen zu können?
    Nein - das ist nicht erforderlich. Die Genehmigung ist auch nicht an den Halteverbotsschildern anzubringen. Diese brauchst Du nur, wenn Du falsch parkenden Fahrzeuge die noch in Deiner Halteverbotszone parken abschleppen lassen musst.
  • Wie schwer sind die Fußplatten? Kann ich diese alleine einladen?
    Eine Fußplatte wiegt 28 kg. Du benötigst 4 Fußplatten, um Deine Halteverbotsschilder sicher gegen Umfallen bei Wind zu sichern. Zum Vergleich: Eine Kiste Bier wiegt ca. 22 kg. Unsere Fußplatten haben Tragegriffe an beiden Seiten, um diese vernünftig anpacken zu können. Du kannst mit Deinem Pkw direkt vor unsere Abholstation fahren, um alles bequem einladen zu können.
  • Wie funktioniert die kontaktlose Abholung zu jeder Zeit?
    Du bist am Abholtag zwischen 05und 23 Uhr berechtigt, mit einem Anruf von Deiner Handynummer unser Tor der Abholstation zu öffnen. Deine Halteverbotsschilder werden von uns in einem Abteil bzw. Steckplatz bereitgestellt. Die entsprechende Abteil- bzw. Steckplatznummer wird Dir in der E-Mail mitgeteilt. Wie es genau funktioniert erfährst Du auch in unserem Ratgeber Abholung und Rückgabe - sofort und jederzeit.

Die meistgestellten Fragen

bottom of page